Produktqualität, Anlagensicherheit und Umweltschutz

Seit Beginn der sechziger Jahre steht das Unternehmen für die Versorgungssicherheit bei Raffinerieanlagen.

  • Die Mineralölverbundleitung GmbH Schwedt ist ein Unternehmen der chemischen Industrie. Ihr Geschäftszweck liegt in dem Transport, dem Umschlag und der Lagerung von Rohöl über Pipelines.
  • Seit Beginn der sechziger Jahre steht das Unternehmen für die Versorgungssicherheit der Raffinerieanlagen der TotalEnergies Raffinerie Mitteldeutschland GmbH in Spergau und der PCK Raffinerie GmbH in Schwedt.
  • Dies geschieht unter strenger Beachtung der Produktqualität, der Arbeits- sowie Anlagensicherheit und des Umweltschutzes.

Information für unsere Nachbarn

Aktuelles

  • kfm. Sachbearbeitung im Bereich Personal, Schwerpunkt interne und externe Kommunikation (m, w, d)

    Zur Verstärkung unseres 2er-Teams im Bereich Personal/Kommunikation...

    mehr
  • MVL 10 Jahre unfallfrei

    am 09.05.2024 haben wir einen ganz besonderen Meilenstein in unserem...

    mehr
  • Vorstellung Geschäftsführer Fabrice Tonnelier

    Hallo, ich bin 51 Jahre alt, in Frankreich nahe der deutschen Grenze...

    mehr